Toverland Niederlande

Endlich haben Dennis und Ivonne es geschafft, auch mal das Toverland zu besuchen. Der Park ist sehr schön angelegt. und gepflegt. Kinder aber auch Erwachsene kommen dort voll auf Ihre kosten. Schön ist das es zwei große Indoor-Hallen gibt, die vieles zu bieten haben und das auch bei schlechtwetter.  Aber auch die Wasserspielplätze draußen sind bei heißen Tagen sehr toll. Wir haben den Tag voll ausgekostet und hatten jede menge Spaß. Die Parkplatzgebühr ist wie man es aus den Niederlanden kennt relativ Teuer mit 8 Euro.  Die Mitarbeiter in diesem Park sprechen so gut wie alle deutsch und man konnte sich sehr gut mit Ihnen verständigen. Daumen Hoch.  Dennis hat nun auch seinen 100. Count in der Tasche und hat sich den auf der Achterbahn Troy geholt. Ab nächstes Jahr wird es dann noch interessanter, das Toverland zu besuchen, da dort derzeit ein komplett neuer Themenbereich mit den ersten Wing Coaster der Beneluxländer erbaut wird. Wir sind gespannt auf die kommende Saison 2018.

Nun noch ein paar Eindrücke aus dem Toverland:

 

 

 

Schreibe einen Kommentar