Alle Beiträge von Jens

50 Teilnehmer beim Geiselwind Fanday – mit einem Blick hinter die Kulissen

09.06.2018

Geiselwind (jk). Am vergangenen Samstag fand mit rund 50 Teilnehmern verschiedener Fanclubs das erste Fantreffen, veranstaltet von Kirmes total im Freizeit-Land Geiselwind statt. Am sog. Fanday standen verschiedene Programmpunkte auf dem Plan. Begonnen wurde nach einer kurzen Begrüßung durch Patrick Hartmann von Kirmes total und einem Gruppenfoto an der neu erbauten Piratenarena mit einer Backstagetour am Volcano-Tower. Parallel fand dazu ein Blick hinter die Kulissen beim Boomerang statt, wo man sogar unter die Bahn schauen durfte und mitten im Geschehen dabei war. Dazu gab es viele Informationen rund um die Attraktionen; wir hatten auch die Möglichkeit Fragen zu stellen. Den Abschluss fanden wir beim „Top of the World“. Recht hungrig ging es dann in die neue Crazy Kraken Taverne, die sich nach der Umgestaltung wirklich sehen lassen kann. Das Essen wurde sogar vom Freizeit-Land Geiselwind gesponsert; da schmeckt das Essen doch gleich doppelt so gut. Begleitet von einer Parkrallye, mit Möglichkeit Eintrittskarten und eine Jahreskarte für das Freizeit-Land zu gewinnen, hatten wir danach etwas Freizeit im Park, sodass wir auch die Attraktionen genießen konnten. Ein besonderes Erlebnis fanden wir in dem neuen Horror-Lazarett von Dr. Lehmann und seinem Team, wo der ein oder andere Live-Erschrecker in den Ecken wartete. Begleitet wurde das Ganze von der Scare Crew, die das Ganze noch zu einem erschreckenderen Erlebnis machten. Gänsehaut und Schreckmomente garantiert. Leider meinte es das Wetter dann ab 16.00 Uhr nicht mehr ganz so gut mit uns. Ein dicker Regenschauer zwang uns zu einer Planänderung. So konnte der Neuheiten-Rundgang sowie die ERT (Extra Ride Time) auf Boomerang leider nicht stattfinden. Ersatzweise wurde auch die Auslosung der Parkrallye auf die Crazy Kraken Taverne verlegt. So hatte die ein oder andere Eintrittskarte einen neuen glücklichen Besitzer gefunden. Auch wenn das Fantreffen nicht wie geplant stattfinden konnte, waren alle vom Fanday begeistert und am selben Abend waren wir uns sicher, „Das müssen wir 2019 auf jeden Fall wiederholen.“ So ist der 2. Fanday bereits geplant. Am 08.06.2019 geht es in die Runde 2, dann hoffentlich mit besserem Wetter, aber ganz sicher wieder mit einem ganz tollen Programm.

Bericht und Foto: Jens Kluwe